Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:ThürJagdNPHVO
Fassung vom:18.07.2014
Gültig ab:29.08.2014
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Thüringen
Gliederungs-Nr:-
Thüringer Verordnung
über die Ausübung der Jagd im Nationalpark Hainich
(ThürJagdNPHVO)
Vom 18. Juli 2014

§ 1
Grundsätze

Die ordnungsgemäße Jagdausübung im Nationalpark ist zulässig. Auf den im Eigentum der Landesforstanstalt stehenden Nationalparkflächen wird die Jagd durch die Nationalparkverwaltung ausgeübt. Die Jagdausübung ist so durchzuführen, dass sie dem besonderen Schutzzweck nach § 3 Abs. 1 ThürNPHG nicht entgegensteht; sie dient der Wahrung der berechtigten Ansprüche der ordnungsgemäßen Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft im Umland des Nationalparks Hainich auf Schutz vor Wildschäden. Hierbei werden Jagdmethoden bevorzugt, mit denen schnell, effektiv, tierschutzgerecht, in kurzen Zeiträumen und für Besucher des Nationalparks möglichst unauffällig in die Wildbestände eingegriffen werden kann.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht.thueringen.de/jportal/?quelle=jlink&query=HainichNatPJagdV+TH+%C2%A7+1&psml=bsthueprod.psml&max=true